Termine im Überblick

Tools und Coaching

Die kursübergreifende Seminarreihe Tools & Coaching der praktischen Tätigkeit ist Ihrer theoretischen Ausbildung zugeordnet. Sie befasst sich mit psychotherapeutischen Themen des klinischen Alltags in der praktischen Tätigkeit.

Für neue Ausbildungsteilnehmer:innen ist die Anmeldung bei Fr. Moric unter a.moric@ap-bodensee.de erforderlich. Laufende Kurse melden sich bitte über das Seminarmanagement in AmbOS an. Ohne Anmeldung kann die Möglichkeit zur Teilnahme nicht garantiert werden, da die maximale Teilnehmerzahl begrenzt ist.
 

DatumThemaFormatUhrzeit
11.10.24Tool 4: GruppentherapienPräsenz9:00 - 16:30
20.12.24Tool 5:  ADHS, Asperger, SuchtPräsenz9:00 - 16:30

Bitte beachten Sie, dass 32 UE (4 Termine) der Theorieausbildung für diese Veranstaltung vorgesehen sind. Ausbildungsteilnehmer:innen mit weniger als 32 UE werden in der Platzvergabe vorrangig behandelt. Tools und Coaching ist explizit für diejenigen Ausbildungsteilnehmer:innen, die sich noch in der PT-Zeit befinden. 

Fallkonferenzen

Fallkonferenzen bieten Ihnen ein Forum für die Reflexion Ihrer therapeutischen Arbeit  und damit einen Raum für Ihre fallbezogenen Fragen zu Diagnostik, Fallkonzeption, Beziehungsgestaltung und Therapieevaluation.

Die Teilnahme ist jederzeit in der Ausbildung möglich.

Fallkonferenz I & II benötigen je 2-3 Referent*innen. Bei weniger angemeldeten Referent:innen findet nur eine Fallkonferenz statt oder der Termin entfällt. Für neue Ausbildungsteilnehmer:innen ist die Anmeldung bei Fr. Moric unter a.moric@ap-bodensee.de erforderlich. Laufende Kurse melden sich bitte über das Seminarmanagement in AmbOS an.

Referent:innen können die Ausarbeitungen der Fälle ebenfalls an Fr. Moric senden.

DatumFallkonferenz I  2 UEFallkonferenz II       2 UEFormat
Fr. 05.07.249:00 - 10:30 Uhr10:45 - 12:15 UhrPRÄSENZ
Mi. 04.09.2415:00 -16:30 Uhr16:45 - 18:15 UhrOnline
Fr. 08.11.249:00 - 10:30 Uhr10:45 - 12:15 UhrPRÄSENZ

Für die Teilnahme an Fallkonferenz I & II erhalten Sie je 2 UE auf die freie Spitze.
Die im Curriculum vorgesehenen 12 UE erreichen Sie an zwei Morgen mit je Fallkonferenz I & II, wenn Sie sich dabei ein Mal als Referent*in zur Verfügung stellen (weitere 4 UE erhalten Sie für die schriftliche Ausarbeitung*).

Sie können gerne auch mehr als zwei Mal teilnehmen.

AmbOS-Schulung

Arbeiten mit dem Ambulanz-Organisations-System (AmbOS)

Das Führen einer eigenen Praxis sowie die Behandlung Ihrer Patient:innen im Rahmen der praktischen Ausbildung ist auch eine formal-bürokratische Herausforderung.

Diesen Aspekt Ihrer Arbeit möchten wir Ihnen mit der Schulung zu unserem Arbeitsprogramm, dem "Ambulanz-Organisations-System" (AmbOS) erleichtern.

Die Schulung ist kurz vor Beginn der praktischen Ausbildung sinnvoll. Sie erhalten 6 UE auf die "freie Spitze". Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit, auf dem Sie den Zugang zum Remote-Server installiert haben.Für Installationshinweise kontaktieren Sie Fr. Moric unter a.moric@ap-bodensee.de.

Die Anmeldung erfolgt bitte über das Seminarmanagement in AmbOS. 

 

Datum UhrzeitFormat
Mo. 08.07.2415.00 - 18.15 UhrOnline
Mo. 02.09.2415.00 - 18.15 UhrOnline
Mi. 06.11.2415.00 - 18.15 UhrOnline

 

Ressourcenseminar

 

Die Ausbildung zum:r Psychotherapeut:in kann eine anspruchsvolle Zeit sein. Deshalb möchte wir Sie gerne unterstützen das Augenmerk auch auf die persönlichen Ressourcen zu richten.

Wir bieten Ihnen die vierteilige Seminarreihe „Ressourcenarbeit für Therapeut:innen“ am apb in Präsenz an, bei der wir uns mit Themen wie Achtsamkeit für uns selbst, persönliche Grenzen setzen, kognitive Strategien im Umgang mit schwierigen Situationen sowie der Erstellung eines Ressourcenkoffers beschäftigen.

Das Seminar kann natürlich auf die freie Spitze angerechnet werden (je 2 UE). Laufende Kurse melden sich bitte über das Seminarmanagement in AmbOS an.

SeminarDatumUhrzeit
Achtsamkeit (Präsenz)Freitag, 20.09.2411-12:30 Uhr
Kognitive Techniken (Präsenz)Donnerstag, 17.10.2417-18:30 Uhr
Persönliche Grenzen (Präsenz)Montag, 02.12.2417-18:30 Uhr
Energielevel und therapeutischer Ressourcenkoffer (Präsenz)Freitag, 17.01.25 11-12:30 Uhr

 

Zwischenprüfung

Die Zwischenprüfung (Zp) ist das Tor in die ambulante Patientenbehandlung und bietet Ihnen wichtige Hinweise auf dem Weg zur staatlichen Abschlussprüfung.

Die Zp wird mit vier Teilnehmer:innen durchgeführt, wobei jede:r zuvor eine Sprechstunde begleitet, eine Sprechstunde geleitet und beide dokumentiert 1 hat. Um die Koordination zu optimieren, bieten wir feste Termine für die Zp an. Die Anmeldung bitte drei Monate im voraus bei Fr. Finkel unter l.finkel@ap-bodensee.de an. 

Bitte lesen Sie sich vor der Anmeldung die Informationen zur Zwischenprüfung durch, welche Sie in den AmbOS Infoblättern finden (Prüfungen > Zwischenprüfung). 

Um einen reibungsfreien Ablauf der Zp zu gewährleisten, bitten wir um das rechtzeitige Einreichen der für die Prüfung notwendigen Dokumente2:

  1.  30 tabellarische Fälle2
  2.  10 ausführliche Falldokumentationen pT2
  3.  unterschriebener Nachweis der geleisteten pT Stunden (Scan/Kopie)
  4.  Studienbuch mit den Theoriestunden (Scan/Kopie).
  5.  PA000 Anmeldung zur praktischen Ausbildung unterschrieben
  6.  Hospitation von 2 Erstgesprächen

Die inhaltliche Vorbereitung der Zp wird mit 10 UE auf die "freie Spitze" gewürdigt.3

Termin in der Woche vomAnmeldefristUnterlagen einreichen bis
15.07.202413.05.202401.07.2024
23.09.202422.07.202409.09.2024
11.11.2024  02.09.202428.10.2024

1 Das PA000 sowie das Dokumentationsblatt (PA004 Hospitation Sprechstunde) finden Sie unter AmbOS/Infoblätter/Prüfungen/Zwischenprüfung/. 
2 Die Vorlagen finden Sie in AmbOS/Infoblätter/praktische Tätigkeit. Sie benötigen "pT004 Übersicht der Falldokumentationen", "pT005 Gliederung der Falldokumentation der Praktischen Tätigkeit 1",  sowie "pT007 Bescheinigung der praktischen Tätigkeit Ziff. 1" &/ "pT008 Bescheinigung der praktischen Tätigkeit Ziff. 2")
3 Einen Fragebogenkatalog zur inhaltlichen Vorbereitung stellen wir Ihnen unter Ambos/Infoblätter/Prüfungen/Zwischenprüfung/Fragebogenkatalog bereit. Unter "PIAS für PIAS" finden Sie eine inoffizielle (= nicht vom Institut geprüfte) Beantwortung der Fragen.

Ambulanzeinführung

Datum Uhrzeit
27.06.202415:00
18.07.202415:00
29.08.202415:00
26.09.202415:00
24.10.202415:00
28.11.202415:00

Ambulanztreffen

Das Ambulanztreffen richtet sich an alle Ausbildungsteilnehmer:innen, welche sich in der praktischen Ausbildung (pA) befinden. Unabhängig davon, ob die pA direkt am apb oder in einer Lehrpraxis absolviert wird.

Da dem Austausch im Rahmen der pA eine so große Bedeutung zukommt, ist die Teilnahme für alle Ausbildungsteilnehmer:innen in der pA verpflichtend.

DatumUhrzeit
26.06.202417:30

 

pA-Briefing

Frau Faller bietet Ausbildungsteilnehmer:innen in der praktischen Ausbildung die Möglichkeit, sich im Rahmen eines informell gehaltenen Treffens mit den verwaltungstechnischen Abläufen ambulanter Psychotherapien vertraut zu machen.

Sie erhalten Informationen zu den Ambulanzabläufen, der psychotherapeutischen Antragstellung, Ihrer Abrechnung und zur Supervision. Eine wichtige Vorbereitung für die Arbeit in Ihrer eigenen Praxis. Bringen Sie gerne Ihre Fragen mit!

Die Themen werden bei Bedarf den aktuellen Entwicklungen und Bedürfnissen angepasst. Die Termine finden online (per Zoom) statt. Anmeldung bitte per e-mail an c.faller@ap-bodensee.de

Alle Termine unter Vorbehalt.

DatumUhrzeitThema
12.06.202416:30-18:00 UhrTherapieende
25.09.202416:30-18:00 UhrAkutbehandlung
06.11.202416:30-18:00 UhrAblauf Lehrpraxis
11.12.202416:30-18:00 UhrAntragstellung 

 

Prüfungsvorbereitungsseminar

Die staatliche Abschlussprüfung

Prüfungsvorbereitungsseminare 2024

Die zweiteilige Seminarreihe hilft Ihnen bei der optimalen Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung. Die Anmeldung bis zwei Wochen im Voraus an Frau Moric unter a.moric@ap-bodensee.de ist erforderlich. Für die Teilnahme erhalten Sie je 8 UE auf die freie Spitze.

 

TeilUEZeitpunktInhalt
I8~ 9 M. vor PrüfungAnmeldung, Falldokumentation (Prüfungsfälle), Zeit- & Lernplan, allgemeine Infos zum Prüfungsaufbau
II8~ 4 M. vor PrüfungSimulation der schriftlichen Prüfung, Informationen zur mündlichen Prüfung & Simulation der mündlichen Prüfung

 

TerminBlockfür Teilnehmende der Prüfung
15.11.24 I (immer online, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Herbst 25
15.11.24II (immer Präsenz, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Frühjahr 25
23.05.25I (immer online, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Frühjahr 26
23.05.25II (immer Präsenz, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Herbst 25
24.10.25I (immer online, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Herbst 26
24.10.25II (immer Präsenz, bitte vorher anmelden bei a.moric@ap-bodensee.de)Frühjahr 26

Für die Prüfungsvorbereitungsseminar melden Sie sich bitte über das Seminarmanagement in AmbOS an.

Ihr Fahrplan zur staatlichen Abschlussprüfung

Die staatliche Abschlussprüfung findet zwei Mal im Jahr statt und Bedarf einer ausführlichen Vorbereitung, für die sich eine Gliederung in zehn Teilschritte mit jeweiligen Deadlines anbietet*. Jahr für Jahr ist der Ablauf stets vergleichbar, wenn gleich um einige Tage verschoben.

Die Meilensteine

Hier finden Sie die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur staatlichen Prüfung:
 

  Herbst 2024Frühjahr 2025
1.Formlose Anmeldung zur Prüfung an Frau Moric (a.moric@ap-bodensee.de)bis spätestens 15.12.23bis spätestens 15.07.24
2.Zwei Falldokumentationen für die mündliche Prüfung :  Zwei Falldarstellungen (Prüfungsfall 1 und 2) müssen passwortgeschützt im pdf Format an Frau Karabulut (karabulut@dgvt.de) elektronisch übermittelt werden. Das Passwort befindet sich im internen Dokument "Prüfungsfall kurz erklärt"bis spätestens 15.02.24bis spätestens 10.10.24
3.Abschlussordner abgeben 
Siehe Hinweise zum Abschlussordner. Bei persönlicher Abgabe bitte 2 Wochen vorher bei Frau Moric anmelden (a.moric@ap-bodensee.de)
bis spätestens 30.04.24bis spätestens 30.11.24
4.Sie erhalten
nach Annahme der 6 Falldarstellungen: 
Bescheinigung über die Einreichung von jeweils 2 Falldarstellungen gemäß §4 Abs. 6 (KJ)PsychTh-APrV.
bei Vorliegen aller Leistungsnachweise: 
Bescheinigung über die Teilnahme an Ausbildungsveranstaltungen gemäß Anlage 2 zu §1 Abs. 4 (KJ)PsychTh-APrV.
  
5.Beim Regierungspräsidium (RP) anmelden
Online-Anmeldung über das RP
bis spätestens 10.06.24bis spätestens 10.01.25
6.Nachreichfrist nur für die o.g. Bescheinigungen beim RP10.07.2410.02.25
7.Schriftliche Zulassung zur Prüfung durch das RP~ Ende August~  Ende Februar 25
8.Schriftliche Prüfung22.08.202413.03.2025
9.Ergebnis des schriftlichen TeilsDas Ergebnis des schriftlichen Teils wird den Prüflingen in der Regel kurz vor der mündlichen Prüfung vom Landesprüfungsamt zugeschicktDas Ergebnis des schriftlichen Teils wird den Prüflingen in der Regel kurz vor der mündlichen Prüfung vom Landesprüfungsamt zugeschickt
10.Mündliche Prüfung 10.10.2024ca. 4-6 Wochen nach dem schriftlichen Teil (genauer Temin wird nach Abstimmung zwischen dem RP und dem apb bekanntgegeben)